Über uns

Verschiedene Aufgaben, verschiedene Bereiche und doch ein Ziel: AdiPosiFit

„Eine erfolgreiche Adipositas-Therapie erfordert einen langfristigen, interdisziplinären und ganzheitlichen Ansatz!“ (Dipl.-Psych. Dr. Andreas Šoljan)

AdiPosiFit ist eine erfolgreiche, ca. einjährige Patientenschulung, die adipösen Menschen nachhaltig hilft, schlanker zu werden und gesund zu bleiben.
Das Programm wurde von Dipl.-Psych. Dr. Andreas Šoljan in Kooperation mit Spezialisten entwickelt und läuft seit einigen Jahren in Nordrhein-Westfalen erfolgreich und wird von unterschiedlichen Universitäten wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Es ist von den Medizinischen Diensten der Krankenkassen in Nordrhein und Westfalen-Lippe anerkannt und wird von den meisten Krankenkassen unterstützt.

Das Konzept basiert auf diesen 3 Säulen:

ERNÄHRUNG · PSYCHOTHERAPIE · BEWEGUNG

Das Ziel ist, dass die Patienten zusammen mit den Ärzten, Psychotherapeuten, Bewegungsexperten und Ernährungswissenschaftlern an einem Strang ziehen.

Denn um langfristig erfolgreich abzunehmen, bedarf es mehr als einer Diät, die oft nur den sog. Jo-Jo-Effekt hervorrufen kann.
Einfach nur „Kalorien-raus und Kalorien-rein“ zählen, hilft langfristig nicht. Der Körper wehrt sich mit allen Kräften gegen das Abnehmen!
Diesen Kreis durchbrechen wir mit AKTIVITÄT – GENUSS – ACHTSAMKEIT.
Eine gute Ernährungstherapie, kombiniert mit Bewegung und Verhaltenstraining.

Hauptverantwortlich für die einzelnen Bereiche in unserem Hause sind folgende Personen:

PSYCHOTHERAPIE
Dr. Andreas Soljan soljan[@]AdiPosiFit.de
ERNÄHRUNG                        Karin Wagner wagner[@]AdiPosiFit.de
BEWEGUNG                           Alexandra Ritter ritter[@]AdiPosiFit.de
Teilnehmer-Koordination Petra Carstens info[@]AdiPosiFit.de
Buchhaltung Anne Patock buchhaltung[@]AdiPosiFit.de
Verwaltung Angelika Jerate-Höhn zentrale[@]AdiPosiFit.de
Service & Partner-Koordination Sonja Larosch service[@]AdiPosiFit.de
Social Media & Online Design
Alexander Breibach media[@]AdiPosiFit.de

 

Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook oder schauen Sie sich unsere Videos auf YouTube an.