Presse & Medien

Weitere Artikel und Beiträge über AdiPosiFit aus verschiedenen Medien können Sie sich hier anschauen oder downloaden.
AdiPosiFit im Kölner Wochenspiegel
Unser Kursangebot bieten wir jetzt auch in Köln an.

Link zum Artikel und Video im Kölner Wochenspiegel Online
(Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)
(16.April 2018)

Dr. Andreas Šoljan in Westpol (WDR)
“Der Amokfahrer von Münster hatte offenbar schwere psychische Probleme. Mehrfach hatte er den sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt aufgesucht. Hilfsangebote für psychisch Kranke in NRW gibt es zwar zahlreiche, trotzdem ist die Versorgung immer noch mangelhaft.” Im Interview mit Dr. Andreas Šoljan.

Link zum Beitrag in der WDR-Mediathek
(Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)
(15. April 2018)

Dr. Andreas Šoljan in der Aktuellen Stunde (WDR)
Das behandelte Thema war “Psychisch krank: Der lange Weg zur Hilfe”, zu dem sich im Anschluss Psychotherapeut Herr Dr. Šoljan als Studiogast geäußert hat.

Link zum Beitrag in der WDR-Mediathek(Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)
(14. April 2018)

Adipositas bekämpfen: Erfolgreich Abnehmen braucht Konzepte
Beitrag über Adipositas und AdiPosiFit in der “KVNO aktuell” (zweimonatlich erscheinende Fachzeitschrift
der Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein für Ärzte).Artikel_KVNO-aktuell_Ausgabe3+4_2018.pdf
(April 2018)
HealthTV Beitrag “Ran an den Speck” (HealthTV vom 20.10.2017)
mit unter anderem Dr. Andreas Šoljan und Teilnehmer von AdiPosiFit.

Link zum Video auf HealthTV
(Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Andreas Šoljan zu Gast bei GTV IN ACTION

Presse_Verein_Bewegung.pdf

AdiPosiFit in Psychotherapie Aktuell
von Dr. Andreas Šoljan und Sabine Puhl

Presse_PTA_03_2015.pdf

AdiPosiFit Artikel aus der Vigo

Presse_Vigo.pdf

Dicke sind im Dauerstress (29.04.2015 – Der Westen)

Presse_Dicke_Dauerstress.pdf

Abnehmen mit dem Psychologen (15.04.2014 RP-Online)

Presse_Abnehmen_Psychologe.pdf

AdiPosiFit in Heft 04/2014 vom Schattauer Verlag
Effekte eines multimodalen Adipositasprogramms im ambulanten Setting.

Presse_AdiPosiFit_SchattauerVerlag_Heft2014_4

AdiPosiFit in E&M – Ernährung und Medizin 2014
Darstellung eines psychotherapeutisch dominierten, multimodalen Adipostitasprogramms von Andreas Šoljan.

Presse_AdiPosiFit_E&M_2014

 Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier. Ist der Adobe Reader installiert, können Sie die PDF-Dateien direkt im Browser anschauen, indem Sie einfach das entsprechende Dokument anklicken. Wenn Ihr Browser das direkte Betrachten von PDF-Dateien nicht unterstützt oder Sie die PDF-Datei auf Ihrer Festplatte speichern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument (bei Windows) bzw. halten Sie die Taste lange gedrückt (bei Macintosh) und wählen aus dem Kontextmenü “Ziel/Verknüpfung speichern unter …” Wählen Sie dann den gewünschten Speicherort auf Ihrer Festplatte.

Merken